A U S B I L D U N G
A N G E B O T
M O D U S
Kontakt
Anfahrt
                            §  §  §
                      Datenschutz
                        Impressum
 


Allgemeiner Hinweis
und Pflichtinformationen:

Benennung der verantwortlichen Stelle:
Die verantwortliche Stelle
für die Datenverarbeitung
auf dieser Website ist:

Dr. Lothar Göbel
Sandweg 5
97078 Würzburg
0931-4041295

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein 
über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung
von personenbezogenen Daten.



Grundsätzlich

Es handelt sich hier um ein reines Informationsanbegot.





Vorsorglich
 
für die Befriedigung der Bürokratie und für den Fall einer künftigen elektronischen Datenverarbeitung soll gelten:


Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits
erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich.

Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail.
Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf
erfolgten Datenverarbeitung bleibt
vom Widerruf unberührt.


Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde:
Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen
Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen
Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde
bezüglich datenschutzrechtlicher
Fragen ist in unserem Fall:

Der Bayerische Landesbeauftragte
für den Datenschutz:

Dr. Thomas Petri
Postfach 22 12 19
80502 München oder:
Wagmüllerstr. 18
80538 München
Telefon: 089/21 26 72-0
Telefax: 089/21 26 72-50


Recht auf Datenübertragbarkeit
Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung
oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten,
an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen.
Die Bereitstellung erfolgt in einem
maschinenlesbaren Format.
Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen
anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur,
soweit es technisch machbar ist.


Diese Seite ist
DNSSec-TSL-Verschlüsselt,   wie   mir   die    Telekom   versichert.
Unter DNSSec versteht man eine Reihe von Sicherheitserweiterungen
für die Domain. Diese Sicherheitserweiterungen schützen
Sie vor bestimmten Angriffsarten wie zum Beispiel
der Verfälschung von DNS-Cache-Daten:

Durch „gefälschte“ oder verfälschte DNS-Einträge bzw. Nachrichten
können Internet-Nutzer auf falsche Systeme umgelenkt werden
und dort ausspioniert, daten beklaut etc. werden.
Mit DNSSec werden Ihre DNS-Anfragen und
Antworten mit asymmetrischen
Verschlüsselungsverfahren
signiert.
Das sichert die Integrität der Daten (Verfälschung z. B. beim Transport
nicht mehr möglich) und die Quellen-Authentifizierung
(„Der, den ich gefragt habe, ist auch der,
der geantwortet hat“).


Server-Log-Dateien
In Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an diesen übermittelt,
gibt mir  der Provider der Website, in diesem Fall die Telekom,
nur in Form generailsierter Information weiter:
Browsertypen, Länderstatistik
und Seitenstatistik.


Cookies
Beim Aufruf unserer Homepage wird lediglich ein sogenanntes
"Session-Cookie" gesetzt, das nur für die aktuelle Sitzung,
also nicht dauerhaft auf Ihrem Endgerät
gespeichert wird.

Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät
speichert werden. Sie helfen uns dabei, unser Angebot
nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.
(wenn Sie z.B. die Seite einzoomen,
bleibt diese Einstellung während
der "Session" erhalten, je
nach Ihren Wünschen)

Der Besucher einer Webseite muss einem Session-Cookie nicht explizit zustimmen. Ein Session-Cookie ist datenschutzrechtlich unbedenklich.



.

Top